Titelbild

Development of a training program for the improvement of quality of life of elder persons with reduced mobility through the exploitation of assistive technologies, EDATs (Provisional) / ERMAT

Ziel und Aufgabenstellung

Das Europäische Projekt ERMAT wurde ins Leben gerufen, um die Fähigkeiten älterer Leute im Umgang mit digitalen Anwendungen zur Mobilitätsunterstützung zu fördern. Das Institut Arbeit und Technik (IAT/Westfälische Hochschule Gelsenkirchen) begleitet das europäische Projekt ERMAT. Ziel des Projektes ist es, die digitalen Kompetenzen älterer Personen zu fördern, damit sie digitale Anwendungen zur Mobilitätsunterstützung in ihren Alltag integrieren können. So soll älteren Menschen ermöglicht werden ihr Leben möglichst lange autonom zu gestalten und ihre Lebensqualität gefördert werden.  

Zum Aufgabenbereich des IAT gehören im Rahmen des Projektes neben der Sichtung von Mobilitätsassistenten die Ausarbeitung von Trainingsmaterialien. Diese sollen im Anschluss des Projektes online zur freien Verfügung stehen und vor allem von Pflegenden sowie auch Interessierten genutzt werden können, um den Umgang mit digitalen Anwendungen mit Senioren trainieren zu können.

Den Projektauftakt machte die Kick-Off Veranstaltung im Dezember 2019 in Bukarest (Rumänien), bei der erstmals alle beteiligten Projektpartner für einen ersten direkten Austausch zusammenkamen. Im April wird das IAT alle beteiligten Partner für ein erstes Rücktreffen nach Gelsenkirchen einladen. 

Die Teilnehmenden Partner bei der Durchführung des Projektes sind:

  • CENTRUL IT PENTRU STIINTA SI TEHNOLOGIE (Rumänien) 
  • ASOCIATIA A.D.I.V (Rumänien)
  • ARISTOTLE UNIVERSITY OF THESSALONIKIS (Griechenland)
  • GESTIO SOCIOSANITARIA AL MEDITERRANI SL (Spanien)  
  • HRVATSKA UDRUGA RADNIH TERAPEUTA (Kroatien)
  • WESTFAELISCHE HOCHSCHULE GELSENKIRCHEN; BOCHOLT, RECKLINGHAUSEN/ IAT (Deutschland)
  • ZAVOD IZRIIS (Slowenien) 

ERMAT ist ein Projekt gefördert aus Mitteln der Europäischen Kommission im Rahmen des ERASMUS+ 2019 Programms.

Weitere Projekte