Ansicht Wissenschaftspark von innen

Forschungsschwerpunkte

Arbeit & Wandel

Arbeit ist Wohlfahrts- und Wertschöpfungsressource unserer Gesellschaft. Für die Identitätsbildung der Menschen hat Arbeit eine überragende Bedeutung, sie ist Existenzsicherung, Selbstverwirklichung und Sinnstiftung. Arbeit ist zugleich ökonomischer Produktionsfaktor und gesellschaftliche Transformationschance. Im Mittelpunkt unserer Forschungs- und Entwicklungsarbeit steht ein Arbeitskonzept, das auf die Bewältigung gesellschaftlicher Problemlagen abzielt.

Weiterlesen

Gesundheitswirtschaft & Lebensqualität

Der Forschungsschwerpunkt Gesundheitswirtschaft und Lebensqualität (GELL) will durch Forschung, Entwicklung und Erprobung, aber auch durch Verbreitung bewährter Lösungen dazu beitragen, die Aussichten von (Gesundheits-)Wirtschaft und Gesellschaft für mehr Lebensqualität, bedarfsorientierte Versorgungsstrukturen und nachhaltige Wettbewerbsfähigkeit zu verbessern, bestehende Innovationshürden zu überwinden und zukunftsfähige Gestaltungsoptionen aufzeigen.

Weiterlesen

Innovation, Raum & Kultur

Im Mittelpunkt der Arbeiten des Forschungsschwerpunkts steht die Frage nach einem neuen Innovationsverständnis. Bezugspunkt dieses neuen Innovationsverständnisses bildet die Frage nach dem Beitrag von Innovationen für die Bewältigung gesellschaftlicher Herausforderungen. Hierbei geht es um das Zusammenspiel von technischen. ökonomische, sozialen und politischen Aspekten von Innovation.

Weiterlesen

Raumkapital

Das Ziel des 2014 gegründeten Forschungsschwerpunktes ist es, durch Forschung, Entwicklung und Begleitung einen Beitrag zur nachhaltigen Entwicklung von Räumen und der Schaffung gleichwertiger Lebensbedingungen zu leisten.

Raumkapital ist dabei Name und Untersuchungsgegenstand zugleich.

Weiterlesen