Prof. Dr. Josef Hilbert

Buchbeiträge

JahrTitel / ZitationDokumententypLinks / Downloads
2017

2017:  

Digitale Arbeit im Krankenhaus: Anhang zum Kapitel "Krankenhaus"

Zitation:  

Evans, M., Bräutigam, C. & Hilbert, J. (2017): Digitale Arbeit im Krankenhaus: Anhang zum Kapitel "Krankenhaus". In ver.di, ver.di Vereinigte Dienstleistungsgewerkschaft: Digitalisierung und Arbeitswelt: eine Sonderauswertung auf Basis des DGB-Index Gute Arbeit 2016 für den Dienstleistungssektor; Studie im Auftrag der ver.di Bundesverwaltung Resort 13, Bereich Innovation und Gute Arbeit (97-98 ). Berlin.

Dokumententyp:  

Beitrag in

Links / Downloads:  


2017

2017:  

Einleitung: Gesundheitswirtschaft als Motor der Regionalentwicklung

Zitation:  

Dahlbeck, E. & Hilbert, J. (2017): Einleitung: Gesundheitswirtschaft als Motor der Regionalentwicklung. In Dahlbeck, E. & Hilbert, J. (Hrsg.), Gesundheitswirtschaft als Motor der Regionalentwicklung (1-6). Wiesbaden: Springer VS.

Dokumententyp:  

Beitrag in

Links / Downloads:  


2017

2017:  

Gesundheitsregionen in Deutschland

Zitation:  

Hilbert, J., Grautmann, M., Rambow-Bertram, P. & Borchers, U. (2017): Gesundheitsregionen in Deutschland. In Pundt, J. (Hrsg.), Vernetzte Versorgung: Lösung für Qualitäts- und Effizienzprobleme in der Gesundheitswirtschaft? (145-161). Bremen: Apollon University Press.

Dokumententyp:  

Beitrag in

Links / Downloads:  

2017

2017:  

Gesundheitsregionen und ihre institutionalisierte Kooperation im Netzwerk Deutsche Gesundheitsregionen (NDGR e.V.)

Zitation:  

Hilbert, J., Borchers, U., Grautmann, M. & Rambow-Bertram, P. (2017): Gesundheitsregionen und ihre institutionalisierte Kooperation im Netzwerk Deutsche Gesundheitsregionen (NDGR e.V.). In Dahlbeck, E. & Hilbert, J. (Hrsg.), Gesundheitswirtschaft als Motor der Regionalentwicklung (121-133). Wiesbaden: Springer VS.

Dokumententyp:  

Beitrag in

Links / Downloads:  


2017

2017:  

Industriepolitik und Gesundheitswirtschaftspolitik: Gegensätze oder komplementäre Geschwister? Ein Orientierungsgespräch zwischen Josef Hilbert und Dieter Rehfeld, moderiert und regidiert von Claudia Braczko

Zitation:  

Braczko, C., Hilbert, J. & Rehfeld, D. (2017): Industriepolitik und Gesundheitswirtschaftspolitik: Gegensätze oder komplementäre Geschwister? Ein Orientierungsgespräch zwischen Josef Hilbert und Dieter Rehfeld, moderiert und regidiert von Claudia Braczko. In Dahlbeck, E. & Hilbert, J. (Hrsg.), Gesundheitswirtschaft als Motor der Regionalentwicklung (89-102). Wiesbaden: Springer VS.

Dokumententyp:  

Beitrag in

Links / Downloads:  


2016

2016:  

Digitalisierung in Krankenhäusern: Innovationsgezerre ruft nach Orchestrier-Kompetenz

Zitation:  

Merkel, S. & Hilbert, J. (2016): Digitalisierung in Krankenhäusern: Innovationsgezerre ruft nach Orchestrier-Kompetenz. In von Eiff, W. & Lorenz, O., Jahrbuch IT, Einkauf und Logistik im Krankenhaus 2017: Wegweiser für mehr Effizienz, Qualität und Wirtschaftlichkeit in der Gesundheitsversorgung (104-105). Berlin: Wegweiser.

Dokumententyp:  

Beitrag in

Links / Downloads:  

2016

2016:  

Digitalisierung und Gesundheit: transforming the way we live

Zitation:  

Heinze, R. & Hilbert, J. (2016): Digitalisierung und Gesundheit: transforming the way we live. In Naegele, G., Olbermann, E. & Kuhlmann, A. (Hrsg.), Teilhabe im Alter gestalten: aktuelle Themen der Sozialen Gerontologie (323-340). Wiesbaden: Springer.

Dokumententyp:  

Beitrag in

Links / Downloads:  


2016

2016:  

Gesund leben und alt werden im angestammten Wohnquartier

Zitation:  

Cirkel, M., Hilbert, J. & Paulus, W. (2016): Gesund leben und alt werden im angestammten Wohnquartier. In Institut Arbeit und Technik, IAT Geschäftsbericht 2014/2015 (22-27). Gelsenkirchen.

Dokumententyp:  

Beitrag in

Links / Downloads:  


2016

2016:  

Technology acceptance and aging

Zitation:  

Merkel, S., Enste, P., Hilbert, J., Chen, K., Chan, A. & Kwon, S. (2016): Technology acceptance and aging. In Kwon, S. (ed.), Gerontechnology: research, practice, and principles in the field of technology and aging (335-349). New York: Springer.

Dokumententyp:  

Beitrag in

Links / Downloads:  

2016

2016:  

Vorwort

Zitation:  

Hilbert, J. (2016): Vorwort. In Institut Arbeit und Technik, IAT Geschäftsbericht 2014/2015 (6-9). Gelsenkirchen.

Dokumententyp:  

Beitrag in

Links / Downloads:  


2016

2016:  

Wege aus der Diaspora

Zitation:  

Hilbert, J. (2016): Wege aus der Diaspora. In Markenmedizin für informierte Patienten: strukturierte Handlungsabläufe auf digitalem Workflow, (161-169). Heidelberg: medhochzwei Verlag.

Dokumententyp:  

Beitrag in

Links / Downloads:  

2015

2015:  

Arbeitsreport Krankenhaus: Online-Befragung zur Arbeitsgestaltung im Krankenhaus

Zitation:  

Bräutigam, C., Evans, M., Hilbert, J. & Öz, F. (2015): Arbeitsreport Krankenhaus: Online-Befragung zur Arbeitsgestaltung im Krankenhaus. In Forschung und Entwicklung an der Westfälischen Hochschule: Forschungsbericht 2014 (10-11). Gelsenkirchen.

Dokumententyp:  

Beitrag in

Links / Downloads:  


2015

2015:  

Einführung in den Themenbereich "Gesundheit und Lebenslagen": auf der Suche nach dem "Godesberg" in der sozial- und wirtschaftswissenschaftlichen Gesundheitsforschung

Zitation:  

Hilbert, J. (2015): Einführung in den Themenbereich "Gesundheit und Lebenslagen": auf der Suche nach dem "Godesberg" in der sozial- und wirtschaftswissenschaftlichen Gesundheitsforschung. In Romahn, H. & Rehfeld, D. (Hrsg.), Lebenslagen im Wandel: Beiträge zur Gesellschaftspolitik; Jubiläumsschrift zum 50jährigen Bestehen des Instituts für beratende Sozial- und Wirtschaftswissenschaften - Gerhard Weisser-Institut (189-193). Marburg: Metropolis-Verlag.

Dokumententyp:  

Beitrag in

Links / Downloads:  


2015

2015:  

Individualisierung, Ökonomisierung, Digitalisierung: der sozio-ökonomisch-technische Wandel als Herausforderung und Chance für eine zukunftsfähige Gesundheitswirtschaft

Zitation:  

Heinze, R. G. & Hilbert, J. (2015): Individualisierung, Ökonomisierung, Digitalisierung: der sozio-ökonomisch-technische Wandel als Herausforderung und Chance für eine zukunftsfähige Gesundheitswirtschaft. In Romahn, H. & Rehfeld, D. (Hrsg.), Lebenslagen im Wandel: Beiträge zur Gesellschaftspolitik; Jubiläumsschrift zum 50jährigen Bestehen des Instituts für beratende Sozial- und Wirtschaftswissenschaften - Gerhard Weisser-Institut (195-216). Marburg: Metropolis-Verlag.

Dokumententyp:  

Beitrag in

Links / Downloads:  


2015

2015:  

Personenbezogene Dienstleistungen: Gestaltungsherausforderungen einer Zukunftsbranche

Zitation:  

Evans, M. & Hilbert, J. (2015): Personenbezogene Dienstleistungen: Gestaltungsherausforderungen einer Zukunftsbranche. In Hoffmann, R. & Bogedan, C. (Hrsg.), Arbeit der Zukunft: Möglichkeiten nutzen - Grenzen setzen (380-400). Frankfurt am Main: Campus-Verlag.

Dokumententyp:  

Beitrag in

Links / Downloads:  

2015

2015:  

Soziale Innovationen in der Zukunftsverantwortung: gesellschaftlich notwendige Dienstleistungen als Schlüsselressource für mehr Lebensqualität, wirtschaftliche Leistungsfähigkeit, soziale Gerechtigkeit und zukunftsfähige Arbeit

Zitation:  

Hilbert, J., Bienzeisler, B. & Becka, D. (2015): Soziale Innovationen in der Zukunftsverantwortung: gesellschaftlich notwendige Dienstleistungen als Schlüsselressource für mehr Lebensqualität, wirtschaftliche Leistungsfähigkeit, soziale Gerechtigkeit und zukunftsfähige Arbeit. In Lange, J. & Brandt, A. (Hrsg.), Innovationsförderung im Rahmen der neuen EU-Förderperiode und darüber hinaus (67-73). Rehburg-Loccum: Evang. Akademie Loccum.

Dokumententyp:  

Beitrag in

Links / Downloads:  

2014

2014:  

Die Bildung von Gesundheitsregionen als Perspektive im Strukturwandel

Zitation:  

Dahlbeck, E. & Hilbert, J. (2014): Die Bildung von Gesundheitsregionen als Perspektive im Strukturwandel. In Beck, R., Heinze, R. & Schmid, J. (Hrsg.), Zukunft der Wirtschaftsförderung (277-300). Baden-Baden: Nomos Verl.-Ges.

Dokumententyp:  

Beitrag in

Links / Downloads:  


2014

2014:  

Essay: Viel Engagement, wenig Klarheit; Ergebnisse aus dem "Arbeitsreport Krankenhaus" zum Wandel bei Qualifizierung und Arbeitsteilung

Zitation:  

Evans, M., Hilbert, J., Bräutigam, C. & Öz, Fikret (2014): Essay: Viel Engagement, wenig Klarheit; Ergebnisse aus dem "Arbeitsreport Krankenhaus" zum Wandel bei Qualifizierung und Arbeitsteilung. In Naegler, H. (Hrsg.), Personalmanagement im Krankenhaus. 3., erweiterte und aktualisierte Aufl. (138-145). Berlin: Medizinisch Wissenschaftliche Verl.-Ges.

Dokumententyp:  

Beitrag in

Links / Downloads:  

2014

2014:  

Fazit

Zitation:  

Dahlbeck, E., Hilbert, J. & Braczko, C. (2014): Fazit. In Wissenschaftsforum Ruhr: Dokumentation zum Workshop "Lebenswirklichkeit und Gesundheit in strukturschwachen Regionen: multiple Problemlagen - tatkräftige Antworten": eine Veranstaltung der Forschungsplattform Gesundheit des Wissenschaftsforums Ruhr e.V. in Zusammenarbeit mit der Stadt Gelsenkirchen; 20.02.2014, Hans-Sachs-Haus, Gelsenkirchen (137-138). Gelsenkirchen.

Dokumententyp:  

Beitrag in

Links / Downloads:  

2014

2014:  

Health care is coming home - but how to open the door?

Zitation:  

Heinze, R., Hilbert, J., Merkel, S. & Paulus, W. (2014): Health care is coming home - but how to open the door? In Pohjanen, E. (ed.), Impacting individuals, society and economic growth: proceedings of the 5th AAL Forum, NorrKöping, Sweden, 24 - 26 September 2013 (297-299). Linköping: New Tools for Health.

Dokumententyp:  

Beitrag in

Links / Downloads:  


2014

2014:  

Innovationen in der Gesundheitswirtschaft

Zitation:  

von Bandemer, S., Dahlbeck, E., Evans, M. & Hilbert, J. (2014): Innovationen in der Gesundheitswirtschaft. In Mai, M. (Hrsg.), Handbuch Innovationen: interdisziplinäre Grundlagen und Anwendungsfelder (269-294). Berlin: Springer.

Dokumententyp:  

Beitrag in

Links / Downloads:  

2013

2013:  

Der ökonomische Nutzen: Achillesferse und Zukunftsbaustelle im Pflichtenheft einer nachhaltigen Gesundheitstelematik

Zitation:  

Goldschmidt, A., Hilbert, J. & Müller-Mielitz, S. (2013): Der ökonomische Nutzen: Achillesferse und Zukunftsbaustelle im Pflichtenheft einer nachhaltigen Gesundheitstelematik. In Goetz, C. & Grode, A. (Hrsg.), Thesenpapier zur Gesundheitstelematik: Ziele, Strategien und Impulse wichtiger Stakeholder für eine funktionelle Gesundheitstelematik in Deutschland. 1. Aufl. (74-77). Berlin: TeleTrusT - Berufsverband IT-Sicherheit.

Dokumententyp:  

Beitrag in

Links / Downloads:  

2013

2013:  

Selbstständig, aber nie einsam und hilflos! Zu Hause leben im Alter

Zitation:  

Heinze, R. G., Hilbert, J., Cirkel, M. & Paulus, W. (2013): Selbstständig, aber nie einsam und hilflos! Zu Hause leben im Alter. In Burger, S. (Hrsg.), Alter und Multimorbidität - Herausforderungen an die Gesundheitsversorgung und die Arbeitswelt (48). Heidelberg: medhochzwei Verlag.

Dokumententyp:  

Beitrag in

Links / Downloads:  


2013

2013:  

Silver shades of grey: Das Memorandum "Wirtschaftskraft Alter" und seine Spuren in Politik und Wirtschaft

Zitation:  

Enste, P. & Hilbert, J. (2013): Silver shades of grey: Das Memorandum "Wirtschaftskraft Alter" und seine Spuren in Politik und Wirtschaft. In Bäcker, G. & Heinze, R. G. (Hrsg.), Soziale Gerontologie in gesellschaftlicher Verantwortung (109-119). Wiesbaden: Springer.

Dokumententyp:  

Beitrag in

Links / Downloads:  

2012

2012:  

Die Gesellschaft des langen Lebens auf der Suche nach einer Weiterentwicklung der ärztlichen Qualifikations- und Kompetenzprofile: Ergebnisse einer explorativen Studie im Auftrag der IGW - Initiative Gesundheitswirtschaft e.V. (Berlin)

Zitation:  

Evans, M. & Hilbert, J. (2012): Die Gesellschaft des langen Lebens auf der Suche nach einer Weiterentwicklung der ärztlichen Qualifikations- und Kompetenzprofile: Ergebnisse einer explorativen Studie im Auftrag der IGW - Initiative Gesundheitswirtschaft e.V. (Berlin). In Fretschner, R., Hilbert, J. & Maelicke, B. (Hrsg.), Jahrbuch Seniorenwirtschaft 2012 (35-42). Baden-Baden: Nomos Verl.-Ges.

Dokumententyp:  

Beitrag in

Links / Downloads: