Workshop-Präsentation: Flüchtlinge als aktive Gestalter von individuellen Modellen der Arbeitsintegration: Das Projekt SELMA

15.05.2018
Wissenschaftspark Gelsenkirchen
Quellen und Fragestellungen lokaler Arbeitsmigrationsforschung
Institut für Stadtgeschichte (ISG), Stiftung Geschichte des Ruhrgebiets (SGR)
Silke Steinberg (FIAP) Kooperationspartner: Stiftung Geschichte des Ruhrgebiets (SGR) Institut für Stadtgeschichte (ISG) Forschungsinstitut für innovative Arbeitsgestaltung und Prävention e.V. (FIAP) Institut Arbeit und Technik, Westfälische Hochschule (IAT) Projekt SELMA - Selektivität und Mehrdeutigkeit von Arbeitskulturen, Ministerium für Kultur und Wissenschaft NRW
Abbildung 2018_ISG_Selma-Tagungsflyer_final.pdf
PDF öffnen