Titelbild

"Gelsenkirchener Gespräche zu Migration und Arbeit": Auftakt der Veranstaltungsreihe von IAT, ISG und fiap im Wissenschaftspark

Vom „Gastarbeiter“ zum Mitbürger? Integration durch Arbeit und Bildung im Ruhrgebiet 1961–1990


Zeit:
18:00 Uhr

Ort:
Wissenschaftspark Gelsenkirchen

Mitveranstalter:
Institut für Stadtgeschichte, Forschungsinstitut für innovative Arbeit und Prävention, Institut Arbeit und Technik

Zusätzliche Infos:
Referentin Dr. Sara-Marie Demiriz (Bochum)  

Forschungsschwerpunkt:
Projekt:
Abbildung Flyer Migration+Arbeit
PDF öffnen
Flyer zur Veranstaltungsreihe SELMA