"Die Bedeutung der Gesundheitswirtschaftlichen Gesamtrechnung für die deutschen Gesundheitsregionen"

13.03.2017
Berlin, Bundesministerium für Wirtschaft und Energie