Instrumente der Quartiersentwicklung

Ergebnisdokumentation des vom Land NRW geförderten Projektes "Altengerechte Quartiere NRW"

Das Projekt sollte dazu beitragen, die altengerechte Quartiersentwicklung in NRW voran zu treiben und den Akteuren vor Ort ein Bündel von Informationen, Beratungsleistungen und Austauschmöglichkeiten zu bieten.

Das Projekt wurde mit Fördermittel des ehemaligen Ministerium für Gesundheit, Emanzipation, Pflege und Alter des Landes NRW und nachfolgend vom Ministerium Heimat, Kommunales, Bau und Digitalisierung des Landes NRW gefördert.


Auch wenn aufgrund des Auslaufens des Projektes eine Vielzahl von konzeptionellen Ansätzen und aktiven Elementen wie Dialogforen, Workshops, Veranstaltungen etc. nicht mehr durchgeführt und aktualisiert werden, möchten wir aufgrund der konstant hohen Nutzungszahlen den weiterhin an der Quartiers- und Sozialraumentwicklung Interessierten weiterhin die Möglichkeit des Zugriffs auf die im Rahmen des Projektes „Altengerechte Quartiere.NRW“ erstellten Instrumente und Methoden zur Unterstützung der Quartiersarbeit bieten:

Übersicht aller Module im Modulbaukasten

Dazu wurden, zu der Zeit aktuelle, Projekte zusammengetragen, die die altengerechte Quartierentwicklung vorantreiben sollten:

Zur Projektlandkarte

Zusätzlich wurde noch Literatur, Downloadmöglichkeiten und eine Linkliste gesammelt und angeboten:

Zum Servicebereich