Tereza Hejnová

Symbolbild

Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Forschungsschwerpunkt Raumkapital


+49 (0)209.1707-148

hejnova@iat.eu

Dr. Tereza Hejnová studierte Sozialgeographie und Regionalentwicklung an der Karlsuniversität in Prag und Universität in Bergen (Norwegen). Von 2016 bis 2020 arbeitete sie als Referentin für Innovationspolitik am Institut für Planung und Entwicklung der Hauptstadt Prag. Im Jahr 2020 schloss sie das Doktorstudium in Finanzgeographie an der Karlsuniversität in Prag ab, darin erforschte sie die Auswirkungen der globalen Finanzkrise auf die Bankenzentren Europas. Seit November 2020 ist sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut Arbeit und Technik im Forschungsschwerpunkt Raumkapital tätig.

Arbeits- / Forschungsschwerpunkte