Titelbild

Unternehmens-Finanzierung im dezentralen Bankensystem

Ein Vergleich mit England und Spanien – IAT-Workshop präsentiert Projektergebnisse

Pressemitteilung vom 17.08.2017
Redaktion: Claudia Braczko

Das dezentrale Bankensystem gilt als ein Erfolgsfaktor für das „Modell Deutschland“. Die gut 1.400 regionalen Sparkassen und Kreditgenossenschaften finanzieren zuverlässig kleine und mittlere Unternehmen (KMU) und tragen zur deren Wettbewerbsfähigkeit bei. Gerade nach der Finanz- und Wirtschaftskrise wurde auch im Vereinigten Königreich (UK) der Ruf nach regionalen Banken laut und Spanien führte das Regionalprinzip für die letzten verbleibenden „echten“ Sparkassen wieder ein.

In einem von der Hans-Böckler-Stiftung (HBS) geförderten Forschungsprojekt hat das Institut Arbeit und Technik (IAT/Westfälische Hochschule) die KMU-Finanzierung in Deutschland mit der Finanzierung im Vereinigten Königreich (UK) und Spanien aus einer räumlichen Perspektive verglichen. Die Ergebnisse werden am 15. September auf einem Abschlussworkshop in Düsseldorf präsentiert und diskutiert, welche Lehren aus den Vergleich mit Spanien und UK für das dezentrale Bankensystem in Deutschland gezogen werden können.

Hintergrund: Regionale Sparkassen und Kreditgenossenschaften gelten seit der Finanz- und Wirtschaftskrise 2008 als wichtige Stütze der Wirtschaft. Jedoch fordert die anhaltende Niedrigzinsphase das traditionelle Einlagen- und Kreditgeschäft regionaler Banken heraus. So stellt die aktuelle Fusions- und Filialschließungswelle den Erfolg des dezentralen deutschen Bankensystems auf den Prüfstand, in UK hat die letzte „echte“ regionale Sparkasse ihre Geschäftstätigkeit 2017 nach über 100 Jahren eingestellt und in Spanien wurden die allermeisten (nicht mehr regionalen) Sparkassen infolge der massiven Verluste bei der Immobilienfinanzierung privatisiert. Darüber hinaus lassen Bankenregulierung und der Einsatz von Rating- und Scoringsystemen Zweifel daran aufkommen, ob regionale Banken sich überhaupt noch von zentralen Großbanken bei der KMU-Finanzierung unterscheiden, weswegen die KMU-Kreditvergabeprozesse ausgewählter regionaler und nationaler/internationaler Banken betrachtet wurden.

Anmeldung und Programm

Für weitere Fragen stehen Ihnen zur Verfügung:

Franz Flögel
Stefan Gärtner

Abbildung MontageBanken+Sparkassen
Bild öffnen
Großbanken versus regionale Sparkassen und Kreditgenossenschaften. Foto-Montage: IAT