Titelbild

Lifescience.biz - Entwicklung und Management hybrider Geschäftsmodelle im Gesundheits- und Wellnesswesen / Life.biz

Ziel und Aufgabenstellung

Ziel des Vorhabens war es, ein theoretisch fundiertes und in der Praxis bewährtes Vorgehenskonzept zu erarbeiten, um systematisch marktgängige Dienstleistungskonzepte für den Gesundheits- und Wellnessmarkt zu entwickeln. Eine exemplarische Umsetzung von Geschäftsmodellen erfolgte im Applikationsfeld “Prävention für Best-Ager”. Ein ganzheitliches Konzept zur systematischen Entwicklung, Erprobung und Einführung kundenorientierter Geschäftsmodelle für die Gesundheits- und Wellnessbranche zu erarbeiten, stand im Mittelpunkt des Verbundvorhabens. Der Methodenbaukasten des Service Engineering wurde an die Spezifika des Gesundheits- und Wellnessmarktes angepasst und erweitert werden. Hybrid wurden die Geschäftsmodelle deswegen genannt, weil sie Dienstleistungs- und Technikkomponenten umfassen.

Vorgehen

Zunächst wurden erfolgreiche Geschäftsmodelle im Applikationsfeld “Prävention für Best-Ager” analysiert. Dazu wurden Expertengespräche mit erfolgreichen Anbietern geführt. Ergänzend wurde eine Marktstudie zu persönlichen Gesundheitssystemen durchgeführt.

Die Bedürfnisse und Wünsche von Kunden hinsichtlich technisch unterstützter Prävention wurden durch eine Befragung der (potentiellen) Kunden ermittelt.

Die auf dieser empirischen und theoretischen Basis entwickelten Geschäftmodelle wurden in Kooperation mit den am Projektverbund beteiligten Anwendungspartnern weiterentwickelt und in der Praxis erprobt.